ABS Specials

05.11. Vereinsplatz Achim

Halali ist nicht banali! Jagen mit Pfeil und Bogen steckt in unseren Genen, mehr oder weniger verborgen! Wie entspannend und "unblutig" man diesen genetischen Ursprüngen folgen kann wurde wieder einmal beim Herbstparcours bewiesen! Mit viel Liebe fürs Detail hatten der erste Vorsitzende Arno Kütemeyer und einige Helfer einen kleinen aber feinen Jagdparcours auf den Vereinsplatz gezaubert! Jede*r kam auf seine/ ihre Kosten, einschließlich einer zünftigen Erbsensuppe vom Chef (koch) persönlich!

Bei den Erwachsenen hatte Ben, trotz gewisser körperlicher Einschränkungen, schlussendlich die meisten Punkte erzielt und bei den Kindern / Jugendlichen Mika. Gratulation nochmal nachträglich!

Aber an diesem Sonntag ging es eigentlich gar nicht so sehr ums Gewinnen, sondern um den Spaß an der gemeinsame Freud'! :-)

Text: R. Ehrentraut, Fotos:  A. Kütemeyer, Jens Piehl

Nur einen Tag nach der Ferienspassaktion versammelten sich einige nicht verreiste ABS' ler erneut auf dem Vereinsplatz zum Sonntags-Picknick mit Schuss, auch 'Sommerfest' genannt! ;-) Und, zur großen Überraschung, setzte sich das trockene teilweise sonnige Wetter überraschender Weise immer noch fort! :-)
In sehr entspannter Atmosphäre starteten 10 Teilnehmer*inen beim AK*-Spezialturnier in einen verkürzten Parcours mit wechselnden 2D und 3D-Zielen! Da dieser zügiger als gedacht bewältigt werden konnte, wurde spontan und auf vielfachen Wunsch gleich noch eine 2. Runde angehangen!Die Entfernungen lagen zwischen 10 und 30 Meter, wobei einige Ziele durchaus anspruchsvoll gestellt bzw. aufgehangen waren! Zudem mussten auf jedes Ziel drei Pfeile geschossen werden, so dass dieses kleine Spaßturnier gleichzeitig eine vollwertige Trainings-einheit darstellte!
Nach dem sportlichen Teil folgte wie gewohnt das leibliche Wohl in gemeinschaftlicher Runde bei Gegrilltem, selbstgemachten Salaten und vielen guten Gesprächen!
*AK = Arno Kütemeyer (Parcour-Aufbauer!)

Text: R. Ehrentraut, Fotos: U. Bischoff., A. Kütemeyer., A. 

Bilder A. Kütemeyer & Jens

2022

06.11. 2. ABS-Herbstparcours 

"Danke für den schönen Tag. Es war wieder alles wie es sein muss!" (Ingo) Viele ähnliche Glücks-Kommentare folgten. Was für ein entspannter Tag für 20 Achimer große und kleine, alte und junge Bogenschützen*innen, sonniges Wetter inklusive! Unser 1. Vorsitzender, Arno Kütemeyer, hatte den Parcours mit 12 verschiedenen 3D-Zielen samt Absperrungen und Sicherheitsnetzen bereits am Vortag aufgebaut. Planung und Organisation des Turniers lagen komplett bei ihm, was schon ziemlich bemerkenswert ist, aber auch deutlich macht, dass es gewissermaßen sein "Baby" ist. Selbstverständlich waren dieTeilnehmer*innen nicht nur beim Schießen und Genießen aktiv, sondern auch beim abschließenden Aufräumen! In drei Gruppen zogen die ABS'ler über den Platz und das angrenzende Wäldchen. Der Parcours war aber gar nicht mal so leicht gestellt. Ein paar Ziele standen schon recht weit entfernt und stellten die Schützen*innen vor die eine oder andere Herausforderung. Eine Wackelscheibe, auf die man sich beim Schießen stellen musste, sorgte sowohl für Heiterkeit, als auch für einige "Fahrkarten", trotz Nahdistanz. Am Ende des Tages gab es natürlich auch vereinsinterne Sieger: Mika und Noah bei den Kids und Gerd Güldenast bei den Erwachsenen. Fazit: Extrem gelungen - Fortsetzung unbedingt erwünscht! :-)

Text: R. Ehrentraut, Fotos: U. Bischoff., A. Kütemeyer., A. Wilken., G. Güldenast 

 

Jahreshauptversammlung & Sommerfest

14.08. ABS-Bogenplatz: Einen Tag nach der gelungenen Ferienspass-Aktion trafen sich die ABS'ler auf dem Bogenplatz unter Schatten spendenden Bäumen zur Jahreshauptversammlung, die unser erster Vorsitzender Arno Kütemeyer, wie gewohnt souverän moderierte. Neben Berichten, Neuwahlen und Ehrungen wurden auch Ideen eingebracht und die Planung des neuen Sportjahrs besprochen. Nächster Tagesordnungspunkt: Sommerfest! Nach der Pflicht, die gar nicht so dröge war", folgte das Mittagessen, für das der große Grill angeschmissen wurde. Wurst und Steaks zu mitgebrachten Salaten stärkten die Vereinsmitglieder und sorgten für geselliges Miteinander! Nach dem leiblichen Wohl wurden flugs die Bögen zusammengebaut, um noch ein paar Pfeile zu schießen, ein paar Pfeile mehr! Arno und Armin Westpfahl (Sportwart) hatten einen kleinen aber feinen Bogenparcours mit spannenden Zielfiguren aufgestellt, der für alle "machbar" war, wobei die Kinder sich natürlich dichter heran stellen durften. Insgesamt drei Stunden dauerte das vereinsinterne, ziemlich Schweiß treibende Turnier, bei dem es im Grunde nur "Gewinner" gab! :-) Das Tageshöchstergebnis bei den Visierschützen erzielte Sarah Kirchner (Schülerin), bei den Schützen*innen ohne Visier (Blank, Traditionell) hatte das ehemalige Vorstandsmitglied Raimond Ehrentraut einen guten Lauf und erreichte den ersten Platz.

Zum Abschluss wurde gemeinsam ruck zuck aufgeräumt und "kaffesiert"! Ein gelungener, wenngleich auch anstrengender Sonntag in typischer ABS-Manier!

 

Text: R. Ehrentraut, Fotos: A. Kütemeyer, A. Wilken

2021

ABS-3D- Miniturnier

Am 07.11. fand ein kleines aber feines, internes Outdoor-Turnier, natürlich  unter strengen Hygienerichtlinien statt! Ein gutes Dutzend Schützen*innen versammelte sich am Sonntag Vormittag auf dem Vereinsplatz, um mit dem einen oder anderen Pfeil das eine oder andere 3D-Tier zu "erlegen". Diese "unblutige" friedvolle Art zu jagen, findet ja seit geraumer Zeit immer mehr Anhänger*innen! Darum hatten wir unlängst sogar noch ein paar 3D-Tiere extra angeschafft! Ein paar Stunden gemeinsam und an der frischen (regenfreien!) Luft dem schönen Hobby Bogenschießen zu frönen, hat schon etwas für sich. Auch wenn nicht jeder Pfeil sein Ziel (Kill) fand, ließen schlussendlich die kleinen und großen Bogenjäger das Event bei einem Teller Erbsensuppe Revue passieren! Allgemeiner Tenor: Wiederholung erwünscht!! Die gesamte Organisation und Durchführung hatte zu 100% unser 1. Vorsitzende Arno Kütemeyer übernommen! Sehr viel Arbeit, die mit vielen zufriedenen Gesichtern belohnt wurde! An dieser Stelle ein dickes DANKESCHÖN!

 Fotos: A. Kütemeyer (die hat er auch noch selbst gemacht!;-)

.Text: R. Ehrentraut.. 

Ausschreibungen

Ausschreibung Mai-Turnier 2024
Einladung Achimer Bogenschützen Maiturni
Adobe Acrobat Dokument 157.1 KB
KM WA Halle 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.5 KB

Ergebnisse

LM Halle 2024
NSSV_LM_H24_Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.3 KB
VM Halle 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.9 KB
dm2023fita.pdf
Adobe Acrobat Dokument 385.1 KB
Ergebnisliste_WAiF_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.0 KB
Ergebnisse_LM_Feldbogen_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 523.3 KB
KM Feldbogen 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB

Ergebnisse 45. Mai-Turnier

Auswertung Einzel Maiturnier 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.2 KB

 

Trainingszeiten Hallensaison

Ende Herbstferien bis Ende März

--> nur Vereinsmitglieder!

 

Erwachsene

Montag:     20:00 - 22:00 Uhr

Mittwoch:   20:00 - 22:00 Uhr

 

Kinder u. Jugend

Samstag:   14:00 - 16:00 Uhr

------------------------------------------------

Trainingszeiten im Freien

Ende März - Herbstferien

 

Erwachsene

Montag:     17:00 - 19:00 Uhr

 

Kinder u. Jugend

Mittwoch:   17:00 - 19:00 Uhr